Birkenzucker, Xylit, Diabetiker geeignet

Direktlink zum Produkt: https://lavandinum.eu/product/xylit-pur-birkenzucker/

Viele Vorteile hat Birkengold® Xylit für Diabetiker, weil es dem Blutzucker kaum beeinflusst. Birkengold® Xylit wird vom Körper langsam abgebaut, daher hat es nur einen sehr geringen Einfluss auf den Blutzucker. Auch der gerade für den Diabetiker so wichtige Insulinspiegel wird durch Birkengold® Xylit kaum beeinflusst. Wenn Sie Lebensmittel und Getränke mit Birkengold® Xylit anstelle von Zucker süßen, gibt es einen deutlich geringeren Effekt auf den Blutzuckerspiegel und die Insulinantwort im Körper.

Glykämischer Index (GI): 11

Der Glykämische Index gibt an, wie sehr der Blutzucker nach dem Verzehr eines Lebensmittels ansteigt. Je niedriger der Glykämische Index, umso weniger/langsamer steigt der Blutzucker nach Verzehr des Lebensmittels an. Als Referenzwert wird der Anstieg nach dem Verzehr reiner Glukose verwendet (Glykämischer Index: 100). Birkengold® Xylit hat einen Glykämischen Index von 11, damit ist dieser niedriger als der GI von Milch oder Joghurt.

Diabetiker sollten bei der Lebensmittelauswahl auf einen niedrigen bzw. moderaten Glykämischen Index achten. Dabei gilt es auf jeden Fall Vollkornprodukte Weißmehlprodukten vorzuziehen. Zusätzlich hilft der Einsatz von Birkengold® Xylit, den Glykämischen Index von Süßspeisen zu senken, wenn es anstelle von Zucker eingesetzt wird.

Berechnung der Kohlenhydrate

Birkengold® Xylit gehört zu der Gruppe der Polyole und wird als Kohlenhydrat bezeichnet, obwohl es sehr unterschiedlich wirkt. Wenn Kohlenhydrate z.B. für die nötige Insulinmenge berechnet werden müssen, ist es wichtig, darauf zu achten, dass Birkengold® Xylit viel langsamer und nicht gänzlich abgebaut wird. Wir empfehlen Diabetikern, die Umstellung auf Birkengold® Xylit mit Ihrem Arzt zu besprechen.

***

Zum Beispiel als Zutat zum Ingwersirup von Pam:
Ich fange an mit Vorräten für den Winter. Heute Ingwersirup mit Zitronengras.

Ich liebe den Geschmack von Ingwer und Zitronengras und ich finde diese beiden Heilkräuter/Wurzel total stimmig miteinander.

Es ist gut, schnell was zu Hand zu haben bei Erschöpfung und Übelkeit. Ingwer hilft bei Ausscheidungen von Giftstoffen und kurbelt den Stoffwechsel an. Lindert Erkältungsbeschwerden und Kopfschmerzen.

Zitronengras hat eine Harntreibende und antibakterielle Wirkung, weshalb auch sie dabei hilft Giftstoffe und krankheitserregende Bakterien zu eliminieren und aus dem Körper auszuscheiden.

Ein einfaches Rezept mit hoher Wirkung. Schmeckt außerdem noch sehr gut. Kann man heiß und kalt mit Wasser oder Tee mischen.

  • 8 Stängel Zitronengras, in Stücken
  • 200 g Ingwer, frisch, geschält, in Scheiben (5 mm)
  • 2 Zitronen, Saft ausgepresst
  • 700 g Zucker oder Honig oder Xylit oder Kokosblütenzucker
  • 700 g Wasser

Ingwer und alle übrigen Zutaten vermischen und 45 min köcheln lassen. Wenn fertig, durch ein feines Sieb gießen und in saubere Flaschen abfüllen.

***

Oder in Zahncreme:

2 Rezepte mit Xylit (Birkenzucker) für natürliche Zahncreme ohne chem. Zusatzstoffe.
Zahnpasta, natürlich, BIO, ohne Fluorid von Stefanie

Zahnpasta mit Xylit, Aloe, Kurkuma und Natron:
4 EL Kokosöl https://lavandinum.eu/product-tag/kokosol/
1 TL Natron
1-3 TL Birkenzucker (Xylit) https://lavandinum.eu/product-category/ole-wachse-buttern/xylit-pur-birkenzucker/
½ EL Aloe Vera Gel https://lavandinum.eu/product/aloe-vera-gel-flussig/
1 TL Kurkuma (nur wer keinen Zahnersatz hat) https://lavandinum.eu/product-tag/kurkuma/
15-20 Tr. Pfefferminzöl https://lavandinum.eu/product/pfefferminzol-10-ml/
1-2 Tr Vitamin E (als Konservierer) https://lavandinum.eu/product/vitamin-e-ol/

Zahnpasta mit Xylit, Aloe Vera, ohne Kurkuma und Natron:
4 EL Kokosöl https://lavandinum.eu/product-tag/kokosol/
1-3 TL Birkenzucker https://lavandinum.eu/product-category/ole-wachse-buttern/xylit-pur-birkenzucker/
1/2 EL Aloe Vera Gel https://lavandinum.eu/product/aloe-vera-gel-flussig/
15-20 Tr. Bergamottöl https://lavandinum.eu/product/bergamottol-10-ml/
1-2 Tr Vitamin E (als Konservierer) https://lavandinum.eu/product/vitamin-e-ol/

Ob die Verwendung von Kurkuma wird bei Zahnersatz Sinn macht oder nicht, ist umstritten. Die einen sagen, es verfärbt die Dritten, die anderen sagen, alles ist gut. Vlt liegt es aber auch am Material des Zahnersatzes.

Die Rezepte sind natürlich variabel und die Zutaten untereinander austauschbar

Bis auf Natron findet ihr alle Produkte im Lavandinum Shop www.lavandinum.eu

Achtung: Wichtige Hinweise zur Nutzung der Produkte stehen im ‚Kleingedruckten‘: https://pam-hkk.de/das-kleingedruckte-wichtige-hinweise-zur-nutzung-der-produkte/

Für Kinder unzugänglich aufbewahren!

Keine ätherischen Öle bei Kindern unter 6 Jahren verwenden ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Heilpraktiker, außer Fenchelöl und Lavandinöl zur äußerlichen Anwendung.

Bei den verwendeten Produkten kommt es sehr auf den Qualitätsstandard an. Diese Angaben beziehen sich ausschließlich auf die Produkte aus dem Shop!

Es gelten immer die im Shop aktuell gültigen Preise!

Quellennachweise:
Die Beschreibungen und Hinweise zu den einzelnen Produkten entnehmen wir dem Shop, den Dateien der angeschlossenen Facebook-Gruppen, Einlegern der Preisliste bzw. den Büchern von Werner Kühni, insbesondere „Gesund durch Heilsteine und Öle“ https://lavandinum.shop/pro…/gesund-durch-heilsteine-und-ole.
www.Babycenter.de
Berichten der Heilkräuterküche
HDT Elektronik
Ölmühle Solling
Hempamed
Dr. Schuhmacher