ESSENZEN MIT ÄTHERISCHEN ÖLEN

Debora Samira Cannella
Admin
· 15. März 2020 ·
Essenzen mit ätherischen Ölen

Diese Essenzen werden gemacht wenn man weniger als 1 Tr äth. Öl anwenden möchte, z.B. wenn jemand zu stark darauf reagiert, oder um es auf größere Flächen auftragen zu können. Ebenso kann man so Tinkturen mit äth. Ölen kombinieren um sie zu verstärken. Funktioniert sehr gut und ist leicht herzustellen. Es wird im Verhältnis 1:10 gemischt (äth. Öl, Alkohol)

Man braucht (Original aus dem Buch von Werner Kühni S:152)
100ml Alkohol oder Tinktur/en
10ml äth Öl oder Öle

2 Tage reifen lassen und schütteln (sollte man auch vor jedem Gebrauch)

10Tr von der Essenz sind 1Tr äth. Öl.
Man nimmt 10 – 20Tr je nachdem wie man es verträgt. Ich nehme oral z.B. weniger als 10Tr.
5Tr Essenz wären dann ein halber Tropfen äÖ.
Dafür 20Tr bei Schmerzen zur äußeren Anwendung.

Ich mach es aber anders. Ich mische 10ml Alkohol mit 1ml äth. Öl. Geht gut mit einer Spritze. Das kann man dann gut in kleine Fläschchen füllen.

Z.B. nehme ich Schafgarbentinktur mit Muskatellersalbeiöl

Beinwell-, Arnika-, Johanniskrauttinktur mit Muskel Relaxöl, Rosmarinöl, z.B. bei Rückenschmerzen

Man kann so die Wirkstoffe von Tinkturen und äth Ölen kombinieren. Die Tinkturen werden dadurch verstärkt.

Die Tinkturen könnt ihr selber herstellen. Die ätherischen Öle bekommt ihr zur gewohnten Qualität im Shop www.pam-naturprodukte.de

Achtung: Wichtige Hinweise zur Nutzung der Produkte stehen im ‚Kleingedruckten‘: https://pam-hkk.de/das-kleingedruckte-wichtige-hinweise-zur-nutzung-der-produkte/

Für Kinder unzugänglich aufbewahren!

Keine ätherischen Öle bei Kindern unter 6 Jahren verwenden ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Heilpraktiker, außer Fenchelöl und Lavandinöl zur äußerlichen Anwendung.

Bei den verwendeten Produkten kommt es sehr auf den Qualitätsstandard an. Diese Angaben beziehen sich ausschließlich auf die Produkte aus dem Shop!

Es gelten immer die im Shop aktuell gültigen Preise!

Quellennachweise:
Die Beschreibungen und Hinweise zu den einzelnen Produkten entnehmen wir dem Shop, den Dateien der angeschlossenen Facebook-Gruppen, Einlegern der Preisliste bzw. den Büchern von Werner Kühni, insbesondere „Gesund durch Heilsteine und Öle“ https://lavandinum.shop/pro…/gesund-durch-heilsteine-und-ole.
www.Babycenter.de
Berichten der Heilkräuterküche
HDT Elektronik
Ölmühle Solling
Hempamed
Dr. Schumacher