Cajeputöl 5ml und 10ml, ätherisches Öl

Naturreines äth. Cajeput als erstes Einsatzmittel bei Schmerzen und Erkältungskrankheiten. Duftet ähnlich wie Eukalyptus, ist aber milder.

Anwendung bei:
Atemwegsinfekten, grippalen Infekten, Halsschmerzen, Muskel- und Gelenkschmerzen, Prellungen, Verstauchungen, Magenkrämpfen, leichten Kopfschmerzen, Zahn- und Ohrenschmerzen, Lippenherpes sowie Haut- und Nagelpilzen

Wirkungen:
antimykotisch
antibiotisch
antiseptisch
schleimlösend
entkrampfend
entspannend

Rezept für Massage:
2 EL Rotöl –
in Kürze im Shop erhältlich
2 Tropfen Cajeput
https://lavandinum.eu/product/cajeputol/
2 Tropfen Palmarosa
https://lavandinum.eu/product/palmarosaol-10-ml/
2 Tropfen Lavandinöl
https://lavandinum.eu/product/lavandinol-10-ml/

Badezusatz mit Cajeput:
5 Tropfen Cajeput
https://lavandinum.eu/product/cajeputol/
5 Tropfen Rosmarin
https://lavandinum.eu/product/rosmarinol-10-ml/
2 Tropfen Teebaumöl
https://lavandinum.eu/product/teebaumol-10-ml/
das ganze Öl mit einem 1/2 Becher Sahne vermischen und ins laufende Badewasser geben

Sportleröl mit Cajeput:
4 Tropfen Cajeput
https://lavandinum.eu/product/cajeputol/
5 Tropfen Muskatellersalbei
https://lavandinum.eu/product/muskatellersalbeiol-10-ml/
5 Tropfen Rosmarin
https://lavandinum.eu/product/rosmarinol-10-ml/
5 Tropfen Pfefferminzöl
https://lavandinum.eu/product/pfefferminzol-10-ml/
die Öle werden in 50 ml Mandelöl
https://lavandinum.eu/product/mandelol-100-ml/ als Trägeröl gemischt und auf die Haut aufgetragen

***

Erfahrungsbericht:
Stefanie Schöneich Admina Heilkräuterküche

Gestern hatte ich Rücken. Bin dann mit 5Tr Cajeput, 5 Tr Rosmarin und 2 Tr Teebaum in 1/2 Tasse Sahne in die Wanne. Das wirkt echt Wunder. Ging mir schlagartig besser. Natürlich auch wegen des warmen Wassers. Aber die Öle haben das ganz toll unterstützt ❤ Es war zwar nicht alles gleich weg aber wesentlich besser ertragbar
***

Achtung: Wichtige Hinweise zur Nutzung der Produkte stehen im ‚Kleingedruckten‘: https://pam-hkk.de/das-kleingedruckte-wichtige-hinweise-zur-nutzung-der-produkte/

Für Kinder unzugänglich aufbewahren!

Keine ätherischen Öle bei Kindern unter 6 Jahren verwenden ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Heilpraktiker, außer Fenchelöl und Lavandinöl zur äußerlichen Anwendung.

Bei den verwendeten Produkten kommt es sehr auf den Qualitätsstandard an. Diese Angaben beziehen sich ausschließlich auf die Produkte aus dem Lavandinum-Shop!