Aloe-Vera-Gel flüssig 100ml/250ml

Direktlink zum Produkt: https://lavandinum.eu/product/aloe-vera-gel-flussig/

Die Aloe ist eine der bekanntesten Heilpflanzen. Insgesamt gibt es ca. 400 verschiedene Arten.

Aber nicht jede Aloe-Pflanze ist als Heilunterstützer nutzbar. Vorwiegend werden die Aloe barbadensis und Aloe arborescens als Nahrungsmittel- oder Kosmetikzusätze als Saft, Öl oder Gel verwendet.

Das natürliche Produkt Aloe-Vera-Gel besteht aus vielen Enzymen, Mineralien, Salizylsäure und Vitaminen und enthält keine chemischen Zusätze.

Wirkung u.a.:
entzündungshemmend
hautheilend
hautberuhigend
feuchtigkeitsausgleichend
schleimhautheilend
magenberuhigend
darmregulierend
entgiftend
u.v.m.

Anwendung:
Athrose/Athritis
Osteoporose
Verbrennungen
Verbrühungen
Sonnenbrand
Hautverletzungen
Schuppen (fettig u. trocken)
Haarstabilisierung
Herpesbläschen
Aphten
Entgiftung

Verwendung:
Nahrungsergänzung
Zahncreme
Hautcremes
Seife
Wickel
pur
verdünnt
innerlich
äußerlich

Das Aloe-Gel ist genaugenommen ein „Mädchen für alles“

Inhaltsstoffe:
Aloe Vera Gel ALOE BARBADENSIS GEL 85507-69-3 <60
Wasser AQUA 7732-18-5 <40
Natriumbenzoat SODIUM BENZOATE 532-32-1 <0,5
Kaliumsorbat POTASSIUM SORBATE 24634-61-5 <0,25

Direktlink zum Produkt: https://lavandinum.eu/product/aloe-vera-gel-flussig/

Aloe-Vera-Pflanzen sollten verwendet werden wenn sie mindestens 2, besser aber 3 bis 4 Jahre alt sind und am besten einmal geblüht haben. Denn erst dann entwickeln sie ihr Höchstmaß an Wirkung.

***

2 Rezepte mit Aloe Vera Gel für natürliche Zahncreme ohne chem. Zusatzstoffe:

Zahnpasta, natürlich, Bio, ohne Fluorid

Ich freu mich euch eine schnell selbstzumachende Zahnpasta ohne Fluorid vorstellen zu dürfen. Ich hab sie in zwei Ausführungen gemacht:

Zahnpasta mit Aloe, Kurkuma und Natron:
4 EL Kokosöl https://lavandinum.eu/product-category/ole-wachse-buttern/kokosol/
1 TL Natron (noch nicht im Shop erhältlich)
1-3 TL Birkenzucker (Xylit)
https://lavandinum.eu/product/xylit-pur-birkenzucker/
½ EL Aloe Vera Gel
https://lavandinum.eu/product/aloe-vera-gel-flussig/
1 TL Kurkuma
15-20 Tr. Pfefferminzöl
1-2 Tr Vitamin E (als Konservierer)
https://lavandinum.eu/product/vitamin-e-ol/

Zahnpasta mit Aloe Vera, ohne Natron:
4 EL Kokosöl
https://lavandinum.eu/product-category/ole-wachse-buttern/kokosol/
1-3 TL Birkenzucker
https://lavandinum.eu/product/xylit-pur-birkenzucker/
1/2 EL Aloe Vera Gel
https://lavandinum.eu/product/aloe-vera-gel-flussig/
15-20 Tr. Bergamottöl
https://lavandinum.eu/product/bergamottol-10-ml/
1-2 Tr Vitamin E (als Konservierer)
https://lavandinum.eu/product/vitamin-e-ol/

Die Rezepte sind natürlich variabel und die Zutaten untereinander austauschbar
Bis auf Natron findet ihr die Produkte bei https://lavandinum.eu

***
Erfahrungsbericht von Stefanie Schöneich, Admina der Heilkräuterküche

Ich bekam mal durch eine Unachtsamkeit glühende Kohlensplitter ins Gesicht (direkt um mein rechtes Auge und die Wange), die durch das Spiel mit einem Wasserball, der mir versehentlich gegen den Kopf geschossen wurde, schlagartig in die Haut einbrannten. Reflexartig hatte ich die Augen glücklicherweise geschlossen, sonst hätte der Augapfel gelitten.

Nachdem ich die Splitter entfernt hatte, entstanden sofort mehrere kleinere und größere Brandblasen. Ich betupfte die verbrannten Stellen mehrfach mit meinem Aloe-Vera-Gel (ungefähr 10 x am 1. Tag, immer wenn es anfing zu schmerzen) .

Am 2. Tag waren die Bläschen verschwunden und die Stellen nicht mehr so rot und schmerzhaft. Ich betupfte weiter (nur mit dem puren Gel betupfen und trocknen lassen).

Am 3. Tag waren nicht mal mehr rote Stellen zu sehen.

Die Haut hat sich vollständig regeneriert und ich habe keinerlei Narbenbildung etc. nachbehalten. Es ist nichts mehr von den Verbrennungen zu sehen. Gar nichts…

***

Achtung: Wichtige Hinweise zur Nutzung der Produkte stehen im ‚Kleingedruckten‘: https://pam-hkk.de/das-kleingedruckte-wichtige-hinweise-zur-nutzung-der-produkte/

Für Kinder unzugänglich aufbewahren!

Keine ätherischen Öle bei Kindern unter 6 Jahren verwenden ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Heilpraktiker, außer Fenchelöl und Lavandinöl zur äußerlichen Anwendung.

Bei den verwendeten Produkten kommt es sehr auf den Qualitätsstandard an. Diese Angaben beziehen sich ausschließlich auf die Produkte aus dem Shop!

Es gelten immer die im Shop aktuell gültigen Preise!

Quellennachweise:
Die Beschreibungen und Hinweise zu den einzelnen Produkten entnehmen wir dem Shop, den Dateien der angeschlossenen Facebook-Gruppen, Einlegern der Preisliste bzw. den Büchern von Werner Kühni, insbesondere „Gesund durch Heilsteine und Öle“ https://lavandinum.shop/pro…/gesund-durch-heilsteine-und-ole.
www.Babycenter.de
Berichten der Heilkräuterküche
HDT Elektronik
Ölmühle Solling
Hempamed
Dr. Schuhmacher

Direktlink zum Produkt: https://lavandinum.eu/product/aloe-vera-gel-flussig/