Aloe-Vera-Gel flüssig 100ml/250ml

Insgesamt zählt die Aloe ca. 400 verschiedene Arten und ist sicherlich eine der bekanntesten Heilpflanzen, die sich in vielen Haut- und Nahrungsergänzungsprodukten hoher Beliebtheit erfreut.
Das natürliche Produkt enthält keine chemischen Zusätze, dafür aber viele Enzyme, Mineralien, Vitamine und sogar Salizylsäure.

Aloe kann man verwenden bei:
– pur bei Verbrennungen, kleinen Schnitten und Schürfwunden
– pur oder als Creme gegen fettige oder trockene Schuppen
– pur bei Herpes und schmerzhaften Aphten im Mund

– in Zahncreme

– in Tagescreme
– pur oder in Creme bei Sonnenbrand

– pur in Smoothies als Nahrungsergänzung verarbeiten u.v.m…

Aloe-Vera-Pflanzen sollten verwendet werden wenn sie mindestens 2, besser aber 3 bis 4 Jahre alt sind. Denn erst dann entwickeln sie ihr Höchstmaß an Wirkung.

Inhaltsstoffe:

Aloe Vera Gel ALOE BARBADENSIS GEL 85507-69-3 <60

Wasser AQUA 7732-18-5 <40

Natriumbenzoat SODIUM BENZOATE 532-32-1 <0,5

Kaliumsorbat POTASSIUM SORBATE 24634-61-5 <0,25

Achtung: Wichtige Hinweise zur Nutzung der Produkte stehen im ‚Kleingedruckten‘: https://pam-hkk.de/das-kleingedruckte-wichtige-hinweise-zur-nutzung-der-produkte/

Für Kinder unzugänglich aufbewahren!

Keine ätherischen Öle bei Kindern unter 6 Jahren verwenden ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Heilpraktiker, außer Fenchelöl und Lavandinöl zur äußerlichen Anwendung.

Bei den verwendeten Produkten kommt es sehr auf den Qualitätsstandard an. Diese Angaben beziehen sich ausschließlich auf die Produkte aus dem Lavandinum-Shop!

Direktlink zum Produkt: https://lavandinum.eu/product/aloe-vera-gel-flussig/

2 Rezepte mit Aloe Vera Gel für natürliche Zahncreme ohne chem. Zusatzstoffe:

Zahnpasta, natürlich, Bio, ohne Fluorid

Ich freu mich euch eine schnell selbstzumachende Zahnpasta ohne Fluorid vorstellen zu dürfen. Ich hab sie in zwei Ausführungen gemacht:

Zahnpasta mit Aloe, Kurkuma und Natron:
4 EL Kokosöl https://lavandinum.eu/product-category/ole-wachse-buttern/kokosol/
1 TL Natron (noch nicht im Shop erhältlich)
1-3 TL Birkenzucker (Xylit)
https://lavandinum.eu/product/xylit-pur-birkenzucker/
½ EL Aloe Vera Gel
https://lavandinum.eu/product/aloe-vera-gel-flussig/
1 TL Kurkuma
15-20 Tr. Pfefferminzöl
1-2 Tr Vitamin E (als Konservierer)
https://lavandinum.eu/product/vitamin-e-ol/

Zahnpasta mit Aloe Vera, ohne Natron:
4 EL Kokosöl
https://lavandinum.eu/product-category/ole-wachse-buttern/kokosol/
1-3 TL Birkenzucker
https://lavandinum.eu/product/xylit-pur-birkenzucker/
1/2 EL Aloe Vera Gel
https://lavandinum.eu/product/aloe-vera-gel-flussig/
15-20 Tr. Bergamottöl
https://lavandinum.eu/product/bergamottol-10-ml/
1-2 Tr Vitamin E (als Konservierer)
https://lavandinum.eu/product/vitamin-e-ol/

Die Rezepte sind natürlich variabel und die Zutaten untereinander austauschbar
Bis auf Natron findet ihr die Produkte bei https://lavandinum.eu

Zur Werkzeugleiste springen